©

   
Ernährungstherapie | Ernährungsberatung | BGF | Coaching  

 

Lesezeichen setzen: Tastenkombi STRG+D
   

 

 


°startseite___

°leistungen___

°kv-zuschüsse___

°team___

°praxis___

°anfahrt___

°downloads___

°links___

°kontakt___

°impressum___

ACHTUNG! Diese Website verwendet Cookies.
Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung

°nutriception @home ____

 

 

 

 

°ernährung_
°abnehmen_
°kurse_
°fitness_

 

verlinken Sie uns HIER
   
 

 

rezepte. | gesund. | einfach. | schnell. 

 
©
Frühstück
Zwischenmahlzeit
Hauptgericht
Hauptgericht (vegetarisch)
Dessert
 

FRÜHSTÜCK: Erdbeer-Buttermilch-Müsli-Teller* (für 2 Personen)

 

Zutaten: 2 Äpfel, 100g Erdbeeren, Saft von einer 1/2 Zitrone, 80g Haferflocken, 1 EL geriebene Haselnüsse, 1 EL                brauner Zucker, 200ml Buttermilch

1. Die Äpfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, dann grob raspeln

2. Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden

3. Äpfel und Beeren mit Zitronensaft, Haferflocken, Nüssen und Zucker in einer Schüssel gut vermischen

4. Die Buttermilch zugeben und umrühren

 

*324 kcal/1.353 kJ - 10g Eiweiss - 52g Kohlenhydrate - 6g Ballaststoffe - 8g Fett - 3mg Cholesterin

 

ZWISCHENMAHLZEIT: Avocado - Salat * (für 2 Personen)

 

Zutaten: 1 EL Oliven- oder Walnussöl, 2 EL Zitronensaft, 1 Messerspitze Senf, 1 EL gemischte Salatkräuter, (Jod-)Salz,               Pfeffer nach Geschmack, ein wenig Zucker, 1 grüner Apfel (ca. 100g), 100g Salatgurke, 100g grüne               Paprikaschote, 1 kleine Avocado (etwa 150g)

1. Aus Olivenöl, Zitronensaft, Senf, den Salatkräutern, Salz, Pfeffer sowie Zucker eine würzige Salatsauce anrühren

2. Den grünen Apfel waschen, ungeschält vierteln, das Kernhaus entfernen und in dünne Scheiben schneiden

3. Dann die Gurke waschen, halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, dabei aber die Gurke nicht      schälen, damit die Scheiben fest bleiben

4. Die Paprikaschote waschen, ebenfalls halbieren, Kerne herauslösen und in schmale Streifen schneiden

5. Zum Schluss die Avocado halbieren, den Kern herausnehmen, die Schale vorsichtig abziehen und das Fruchtfleisch      in feine Scheiben schneiden

6. Alle Zutaten vorsichtig in die Salatsauce mischen, bei Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und      Servieren

 

*233 kcal/973 kJ - 2g Eiweiss - 12g Kohlenhydrate - 5g Ballaststoffe - 20g Fett - 0mg Cholesterin

 

HAUPTGERICHT: - (Wild-) Lachs mit Basilikumsauce * (für 2 Personen)

 

Zutaten: 250g (Wild-)Lachsfilet (vorzugsweise tiefgefroren), 1 EL Olivenöl, (Jod-)Salz, Pfeffer, etwas Zitronensaft, 1                Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 30g Basilikumblätter, 2 EL trockener Weisswein, 2 EL Sahne, 80g Nudeln (ohne Ei)

1. Lachsfilets quer zur Faser schräg in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden

2. Öl in einer Bratpfanne auf eine hohe Temperatur erhitzen und die Fischstücke salzen, pfeffern und mit etwas     Zitronensaft beträufeln - auf jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten, dann die Fischscheiben herausnehmen und      warm stellen

3. Die in dünne Scheiben geschnittene Schalotte und die fein gehackte Knoblauchzehe in die Pfanne geben und      unter ständigem Wenden 30 Sekunden andünsten

4. Die Hälfte der frischen Basilikumblätter und den Wein hinzufügen und die Mischung knapp 1 Minute bei geringer      Hitze kochen lassen

5. Dann die Sahne, etwas Salz und Pfeffer zugeben und unter Rühren weitere 2 Minuten kochen lassen - die Sauce      sollte leicht eindicken

6. Den Fisch auf einem Teller anrichten, mit der Basilikumsauce übergiessen und mit den restlichen frischen       Basilikumblättern garnieren

7. Die Nudeln (al dente = bissfest) kochen und zu Fisch servieren

 

*425 kcal/1.776 kJ - 29g Eiweiss - 31g Kohlenhydrate - 3g Ballaststoffe - 19g Fett - 57mg Cholesterin

 

HAUPTGERICHT (vegetarisch): Ratatouille (Ratatouille Provence)* (für 2 Personen)

 

Zutaten: 1 kleine Aubergine, 1 Fleischtomate, 1 kleine Paprikaschote, 1 Zwiebel, 1 Zucchini, 150g Salatgurke, 1EL               Olivenöl, Gemüsebrühe, (Jod-)Salz und Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, Thymian, Salbei, Majoran, Basilikum, Rosmarin               oder Kräutermix Provence, 2 EL Sauerrahm (10% oder weniger)

1. Aubergine, Tomate, Paprika und Zwiebel in Würfel, Zucchini und Gurke in Scheiben schneiden

2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten - nach und nach das andere Gemüse zugeben

3. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, mit sämtlichen Gewürzen und Kräutern abschmecken und im offenen Topf      etwa 4 Minuten garen

4. Zum Schluss den Sauerrahm untermischen, nicht mehr kochen lassen

5. Dazu passt am besten Baguette

*159 kcal/667 kJ - 5g Eiweiss - 11g Kohlenhydrate - 7g Ballaststoffe - 10g Fett - 9mg Cholesterin

 

DESSERT: Erdbeersalat mit Mangosauce * (für 2 Personen)

 

Zutaten: 250g Erdbeeren, 2 EL Puderzucker, 10 Pfefferminzblättchen, 1 Mango, 2 EL Honig, Saft von 1 Zitrone

1. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren - mit dem Puderzucker mischen und auf zwei Tellern anrichten,      anschliessend die Pfefferminzblättchen auf den Erdbeeren verteilen

2. Mango schälen, das Fruchtfeisch vo Kern befreien und zusammen mit dem Honig und dem Zitronensaft pürieren,     anschliessend die Sauce zu den Erdbeeren servieren

 

*324 kcal/1.353 kJ - 10g Eiweiss - 52g Kohlenhydrate - 6g Ballaststoffe - 8g Fett - 3mg Cholesterin

 

 

Home
 
weiter zu LEISTUNGEN
 

 

 

 

 

 

verlinken Sie uns HIER

 

 

 

 

 

verlinken Sie uns HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

verlinken Sie uns HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

verlinken Sie uns HIER